Pink ist nicht meine Farbe

Diesen Rock in Pink habe ich in meinem Kleiderschrank wieder neu entdeckt. Schade, dass er bei mir in Vergessenheit geraten ist, denn es steckt eine schöne Geschichte dahinter. Der Rock wurde von einem kleinen Model-Label aus New York für mich genäht (hier die Story dazu). Das Problem bei dem Rock ist, er knittert sehr schnell. Das alleine, wäre ja nicht so schlimm. Doch leider lässt sich der Rock auch schwer bügeln. Also habe ich ihn ganz selten angezogen und irgendwann war er ganz von meinem Schirm. Dabei ist der Rock doch so schön. Die Modefirma aus New York hatte mich damals auf Pinterest entdeckt und sie mochten meinen Modestil so gerne, dass sie mir unbedingt ein Kleidungsstück nähen wollten. Mich hat es auf alle Fälle mächtig gefreut.

glamupyourlifestyle pink Sommerrock pinker-Rock Midi-Rock ü-40-blogger ü-50-blogger ue-40-blog ue-50-blog

glamupyourlifestyle pink Sommerrock pinker-Rock Midi-Rock ü-40-blogger ü-50-blogger ue-40-blog ue-50-blog

Generell mag ich die Farbe Pink sehr gerne, zumindest bei Kleidung. Mit pinken Lippenstiften habe ich es allerdings nicht so. Ab und an trage ich zwar immer mal wieder Pink auf den Lippen, aber zu meinen favorisierten Farben gehört es nicht. Guido würde sagen, Pink tut nicht viel für mich. Da bringt mich ein Lippenstift in Rot schon eher zum Strahlen.

glamupyourlifestyle pink Sommerrock pinker-Rock Midi-Rock ü-40-blogger ü-50-blogger ue-40-blog ue-50-blog

Bluse: Zara
Rock: Lankka
Schuhe: Stella Mccartney
Tasche: Chanel
Ketten: Marjana von Berlepsch

Einen Rock in einer ähnlich auffälligen Farbe habe ich bei Boden-Direct* entdeckt und auch Breuninger* hat Röcke in Pink. Ihr sucht ein hübsches, kleines Täschchen in Beige? Bitteschön*!
*Affiliatelinks

glamupyourlifestyle pink Sommerrock pinker-Rock Midi-Rock ü-40-blogger ü-50-blogger ue-40-blog ue-50-blog

glamupyourlifestyle pink Sommerrock pinker-Rock Midi-Rock ü-40-blogger ü-50-blogger ue-40-blog ue-50-blog

 

6 Kommentare

  1. Claudia
    Juli 24, 2019 / 6:53 am

    Liebe Cla,
    das ist eine schöne Geschichte hinter dem Rock!
    Und schön ist auch der Rock. Er sieht aus wie richtig schöner schwerer Stoff. Die Farbe würde ich eher als fuchsia denn als pink bezeichnen. Wie auch immer, ein Hingucker und frisch mit der weißen Bluse kombiniert. 🙂
    Die verlinkte Tasche spricht mich sofort an. Mir gefällt der Wildlederlook und die Schnalle natürlich auch!
    Liebe Grüße
    Claudia

    • claudia
      Autor
      Juli 26, 2019 / 3:05 pm

      Gut erkannt liebe Claudia, der Stoff ist wirklich schwer. Aber nicht unangenehm zu tragen. Nur das Bügeln stört. 😉
      Die kleine Tasche mit der Schnalle spricht mich auch an.
      Liebe Grüße und ich hoffe du hast ein schattiges Plätzchen.

  2. Juli 24, 2019 / 10:37 am

    Hallo Cla,
    das klingt ja fast wie im Märchen. Nur mit einem wahren und wirklich schönen Rock. Ich bewundere ja Frauen, die zu Farbe greifen, da mir es meistens noch schwerfällt zu knalligen Farben zu greifen. Als ich aber letztens an einem Shop in Köln vorbei gehusht bin, kam ich auch leicht in Versuchung. Aber vielleicht wird es ja doch was noch 🙂

    Ganz viele Grüße, Karoline

  3. Juli 25, 2019 / 11:24 am

    I like the color of the skirt! And the design!

  4. Hasi
    Juli 26, 2019 / 6:26 pm

    Bitte den Rock noch ganz oft anziehen, der ist soo schön! Diese Farbe, dieser Stoff! Momentan ziehen mich eh intensive Farben sehr an, ich liebe diese Power, die diese ausstrahlen. Und ich glaube, ich würde mir beim Bügeln einfach schon mal mit Vorfreude wieder ausmalen, wie ich diesen Rock das nächste Mal aus dem Schrank ziehe, hihi. 🙂

  5. Juli 28, 2019 / 6:06 pm

    Ich liebe diesen Rock! Ein perfekter Texterella-Rock – nur leider zu klein. Sonst würde ich dir ein Angebot machen! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

%d Bloggern gefällt das: