Seidenkleid mit Cardigan kombinert

Wenn eine Jahreszeit zu Ende geht, oder auch wenn ich es mir einfach nur wünsche, dass sie zu Ende geht, greife ich vermehrt zu Kleidungsstücken, die in der Saison zu kurz gekommen sind. Das sind dann meistens die Teile, die schon länger in meinem Schrank hängen. Die ich schon mehrere Jahre besitze, mich aber doch nicht davon trennen mag. Fühle ich mich dann in diesem Kleidungsstück noch wohl, darf es weiterhin in meinem Schrank bleiben. 

So geschehen mit diesem Kleid und Cardigan. Beide Teile besitze ich bestimmt schon vier Jahre und es ist mir auch noch nicht danach, mich von ihnen zu trennen. Selbst wenn sie alle paar Monate nur einmal zum Einsatz kommen.

Nach welchen Kriterien sortiert ihr euren Kleiderschrank aus? 

Kleid: Dorothee Schumacher
Cardigan: Malene Birger
Stiefeletten: Dkode

Shop my style

Affiliate Links

Teilen:

23 Kommentare

  1. Januar 27, 2015 / 6:10 am

    Guten Morgen liebe Cla,
    aussortieren??? Hmmm also ehrlich gesagt, gehört das nicht zu meinen großen Stärken. Ganz und gar nicht. Aufgrund dessen kann ich das, was Du schreibst total gut nachvollziehen. Aber nicht nur deswegen. Diese Kombi ist einfach mega und ich mag es ja total, wenn man ein Kleidungsstück saisonal entführt… Seide im Winter… TOP!
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag, lieber Gruß – Conny

    A Hemad und a Hos

  2. Januar 27, 2015 / 6:58 am

    Schöne Kombi mit den dicken Cardi.
    Neben Zustand und Passform spielt bei mir auch eine Rolle, ob ich es trage. Da mache ich es ähnlich wie Du, dass ich mich zum Saisonende oder -anfang zwinge, es zu tragen und dann den Wohlfühlfaktor prüfe. Es kommt dann auch vor, dass ich es tagelang anziehen will und immer wieder ausreden finde … dann bekommt es maximal noch eine Chance.
    Liebe Grüße
    Ines

  3. Januar 27, 2015 / 7:28 am

    Very nice dress with fhe brooch detail and a nice cardigan. It suits you well! Looking good.

  4. Januar 27, 2015 / 7:28 am

    Guten Morgen liebe Cla,
    das Kleid ist so schön, es dürfte bei mir ewig bleiben. Sowas kommt doch nie aus der Mode. Ich mag es auch sehr mit der etwas gröberen Jacke, da kannst Du es sehr geschickt durch den Winter tragen. Aussortieren ist nicht meine Stärke, am besten gelingt es mit noch bei Schuhen. LIEBE GRÜSSE zu Dir! Bärbel

  5. Januar 27, 2015 / 8:02 am

    Guten Tag Cla! Well, usually I see if I still wear the garments, if happens the year is passed without using them, Im ready to take them away, otherwise not!:) In your case, both the caerdi and the dress are so lovely and perfect together, you do right to keep to wear them. Looking beautiful Cla, so effortless chic!:) Many hugs liebe! xo

  6. Anonym
    Januar 27, 2015 / 10:41 am

    Hallo liebe Cla!
    Long time no hear 😉
    Deine Kombi gefällt mir wirklich unglaublich gut. Und das Kleid hat genau die Länge die mir an Ü40 Frauen so gut gefällt. Ich finde das fast noch mehr sexy als über dem Knie.
    Jedenfalls bitte auf keeeeeinen Fall das Kleid aussortieren. Wenn dann höchstens in meine Richtung 😉

    Ganz liebe Grüße von Franzi
    (die immer noch fleissig mitliest, aber halt nicht kommentiert)

  7. Anonym
    Januar 27, 2015 / 10:47 am

    Hallo liebe Cla… puh… aussortieren ist eine meiner schwersten Übungen… ich nehme es mir immer vor, gehe ins Ankleidezimmer, starte hoch motiviert… und am Ende habe ich 3 Teile (uralte T-shirts wahrscheinlich) aussortiert – und mehr auch nicht. Ich finde das Kleid sehr hübsch und zeitlos – ein echter Klassiker..als Idee, um es zu behalten und damit anders auszusehen hätte ich, es etwas zu kürzen und über einer skinny jeans zu tragen – mit hohen Booties und kleiner Lederjacke…. fände ich cool 🙂 Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag – mit lieben Schneeregen-Grüßen Monika*

  8. Anonym
    Januar 27, 2015 / 11:41 am

    Hallo Cla,
    all die gezeigten Teile dürfen noch lange in deinem Schrank verweilen.
    Sie sind sehr, sehr schön.
    Zeitlos und elegant.
    Du siehst perfekt darin aus.
    Dazu die Spange/Klammer sehr schön kombiniert…ein super Auftritt mit diesem Outfit.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und liebe Grüße….

    Frank

  9. Januar 27, 2015 / 11:56 am

    Beautiful and the detail on the dress stunning. Hope this gets through is a bad snow storm by me the computer and phone giving me issues.

  10. Januar 27, 2015 / 3:50 pm

    Das sieht wirklich klasse aus und den Cardigan würde ich dir auf der Stelle klauen, schön 🙂
    Liebe Grüße

  11. Januar 27, 2015 / 5:13 pm

    Very nice outfit, this dress looks elegant and cardingan is so cosy 🙂

    makeupdemon.blogspot.com

  12. Januar 27, 2015 / 6:23 pm

    Wehe du wirfst das weg…..Sieht grandios an dir aus die Kombination *IndieHändeKlatsch*

  13. Januar 27, 2015 / 8:36 pm

    Auf jeden Fall behalten! Auch wenn du die Sachen nicht so oft anziehst. Ich mag das Kleid und auch den Cardigan an dir. 2 x im Jahr wird bei mir "ausgemistet". Muss sein. Ich habe nur wenig Platz und Plünn kommt weg. Aber nur altes Zeug, das ausgeleiert ist oder das seit Jahren nicht mehr passt oder getragen wird.

    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

  14. Januar 27, 2015 / 9:42 pm

    I agree, why separate with clothes or give them away or sell them if they still fit and still look good and you enjoy wearing them. I'm still wearing a lot of clothes that i bought many years ago and I'm surprised how long they have lasted given they were so cheap. i think colour always make pieces a bit more timeless – blacks greys and browns never really get old – you can wear them over and over without them looking too out of date. Your dress is very cute. Hope you're having a great week.

  15. Januar 28, 2015 / 5:31 pm

    Momentan könnte ich wirklich so viel aussortieren, aber ich warte noch den Frühling ab, dann mache ich eine Radikalkur in meinem Schrank. Aber Dein Kleid würde ich sofort auf meinen Kleiderbügel hängen!
    Klasse sehen die grobe Strickjacke und Booties dazu aus, genau der Stilmix, der mir so gut gefällt.

    LG
    Annette | Lady of Style

  16. Januar 28, 2015 / 8:45 pm

    Cla, nimm Dir eine größere Wohnung… 😉
    Bei Deinem guten Geschmack rentiert sich ein riesen Zimmer das NUR Platz für die Klamotten bietet, die sich über die Jahre ansammeln.
    LG Sunny

  17. Februar 3, 2015 / 3:26 pm

    Bei diesen Teilen kann ich aber auch total verstehen, dass du dich nicht trennen kannst!
    Ganz besonders toll finde ich die Kombination und den Stilmix von schicken Seidenkleid und groben Strickcardigan. Ist dir sehr schön gelungen 🙂

    Liebe Grüße,

    Sandra Mode Blog Stilwelten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.