Color-Blocking – Lila mit Rot kombiniert

Ist Color-Blocking überhaupt noch angesagt oder bin ich mal wieder viel zu spät dran? Die lila Bluse habe ich aus einer plötzlichen Eingebung heraus mit der roten Hose kombiniert. Ich wollte die Bluse nicht einfach nur mit einer Jeans zusammen tragen, sondern auf einer besonderen Weise. Ich glaube mit der roten Hose ist mir das dann auch gelungen. In dem Outfit war ich unlängst mit meiner Tochter unterwegs. Ihrem Blick zu urteilen, war ich ihr einen Ticken zu auffällig gekleidet. Obwohl diese Farbkombination für mich neu ist, habe ich mich darin wohl gefühlt.

Das schöne an Mode, ist die Vielfältigkeit. Wir können alles anziehen, wonach uns der Sinn steht. Gefällt es uns heute sich klassisch zu kleiden, können wir es am nächsten Tag mit unserer Garderobe rocken lassen. Wir müssen nie bei einer Stilrichtung bleiben, sondern können uns immer wieder neu orientieren. Und bei diesem Outfit war mir nach Farbe.

Ansonsten lasse ich heute einfach die Fotos sprechen, denn es gibt bei mir gerade nichts aufregendes zu berichten.

glamupyourlifestyle color-blocking leinenhose ü-40-blog ü-50-blog ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

glamupyourlifestyle color-blocking leinenhose ü-40-blog ü-50-blog ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

Bluse: NadineH
Hose: H+M
Sandalen: Ugg Australia
Tasche: Gucci
Kette: Marjana von Berlepsch

Eine schöne Bluse in Lila habe ich bei Breuninger* entdeckt und eine passende Hose in Rot bei Boden Direct*. Damit habt ihr den perfekten Color-Blocking Look. Eine farblich passende Tasche findet ihr bei Fashionette*. Ich liebäugle ja mit dieser Chloe Tasche*, denn sie schmückt dein Initial meines Vornamens.
*Affiliatelink

Im Juli 2017 stand ich auch in einer lila Bluse vor euch. Ich seht, das war nicht mein letzter Versuch.

glamupyourlifestyle color-blocking leinenhose ü-40-blog ü-50-blog ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

glamupyourlifestyle color-blocking leinenhose ü-40-blog ü-50-blog ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

9 Kommentare

  1. Claudia
    Mai 7, 2019 / 7:38 am

    Hallo liebe Cla,
    hätte ich noch vorm Lesen deines Beitrags gedacht, rot und lila never ever, so bin ich jetzt komplett anderer Meinung.
    Sieht ganz klasse aus, leuchtet richtig und ist einfach ein toller Look, der dir gut steht!
    Hehe, die Chloé-Tasche würde auch zu mir passen, die ist echt fein und in der Farbe cloudy blue hätte ich dann noch mal den Namen drin. Das sind auch immer meine Argumentationen. Mein Mann versteht das nie. Komisch. 😉
    Liebe Grüße zu dir,
    Claudia

    • claudia
      Autor
      Mai 8, 2019 / 1:30 pm

      Hihi stimmt, diese Chloe Tasche würde auch gut zu dir passen. Komisch, dass Männer solche Dinge nie nachvollziehen können. 😉
      Auch ich dachte bisher nie an eine Farbkombination Rot/Lila. Aber muss sagen, ich bin echt auch begeistert. Schön, dass es dir gefällt.
      Herzliche Grüße
      Cla

      • Claudia
        Mai 8, 2019 / 3:22 pm

        Ja, und auch genau heute und bei dem Wetter wäre das ein schöner Farbtupfer. 🙂

        Ja, die Männer. Können vielleicht erklären, wie eine Rakete zum Mond fliegt, aber von den wirklich wichtigen Dingen ( und wieso man unbedingt noch eine Tasche oder ein Paar Schuhe haben muss und wie unsere Erklärung dafür ist )haben sie null Ahnung.
        Pfffffffffft !!

  2. Mai 7, 2019 / 8:20 am

    Fantastic Idea to wear those colors together! I bought a lilac skirt and I am strugling a bit with what colors to wear! I will try it with red. Thanks for the inspiration. Hope to see you on my Fancy Friday linkup party!

  3. Moselmaedel
    Mai 7, 2019 / 9:51 am

    Die Farbkombination sieht großartig aus, liebe Cla und bringt Dich so richtig zum Strahlen! Und mal wieder hohe Absätze bei Dir nach einer gewissen „Sneaker-Lastigkeit“ zuletzt…LoL** Ich bewundere Deinen Mut, was diesen „Umstieg“ angeht. Ich habe bei mir zuletzt festgestellt, dass ich mit zunehmendem Alter (und Wechseljahrespfunden) die hohen Hacken leider nicht mehr so tragen kann wie früher, komme mir mit Sneakers aber oft so plump vor. Aber vielleicht muss ich einfach mutiger sein, was das angeht…. Deinen Blog lese ich fast von Beginn an und verfolge mit großer Spannung, wie sich Dein Stil langsam verändert hat über die Jahre, wobei ich sagen muss, dass ich die Outfits von früher auch immer noch gerne als Orientierung für mich nehme….Großes Kompliment jedenfalls und bleib‘ wie Du bist! Bussal aus München, Maria

    • claudia
      Autor
      Mai 8, 2019 / 1:27 pm

      Hallo liebe Maria,
      vielen Dank für dein liebes Kompliment. Ich freue mich arg darüber.
      Mir geht es wie dir, ich und meine Füße bevorzugen es bequem. Generell habe ich da ein Faible für Sneaker. Nun habe ich in den letzten Wochen für mich
      für mich Slipper entdeckt. Gleich zwei Parr habe ich mir gekauft – eins in Silber und ein Paar in Gelb. Diese Schuhe lassen sich gut stylen und sehen etwas schicker
      als Sneaker aus. Vielleicht wären solche Schuhe auch was für dich.
      Ganz lieben Gruß nach München, Cla

  4. Hasi
    Mai 7, 2019 / 9:49 pm

    Hallo, liebe Cla! Ich find Dein Outfit definitv klasse, ich mag Farbe und freue mich daher auch über solche selbstbewusste, fröhlich stimmende Farb-Statements wie Rot-Violett. So was sollte man sich gleich mal für den nächsten grauen Regentag vormerken! Und die Hose setzt die Bluse in Szene, und die Bluse setzt die Hose in Szene – wenn das mal keine Win-win-Situation darstellt. Ist Color-Blocking aktuell noch angesagt? Keine Ahnung – aber mir persönlich wäre das auch ziemlich egal. Warum soll man sich durch „Moden“ um den Spass in der Mode bringen lassen. Und ich sage ja zudem eh immer wieder, mittlerweile ist es doch in textiler Hinsicht sowieso beinahe ‚out‘, dass etwas ‚out‘ ist.🙂
    Allerbeste Grüße
    Hasi

  5. Mai 8, 2019 / 5:35 pm

    Das Lila der Bluse ist der Hammer. So eine Bluse hätte ich gerne. Bei Boden gibt es einen smaragdgrünen Pliseerock und dazu würde ich sie dann gern tragen. 😉
    Liebe Grüße tina

  6. Mai 8, 2019 / 7:46 pm

    Liebe Cla, Du brauchst auch gar nicht viel zu schreiben. Der Loos spricht für sich. FABELHAFT! Und von Deiner Tasche werde ich sicherlich heute nacht träumen *schmacht*.
    Liebe Grüße
    Kathrin
    https://addictedtofashionbykathrin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

%d Bloggern gefällt das: