Klassische aber sportliche Frühjahrsmode

Werbung
Mein Post über THE BRITISH SHOP habe ich vor ca. drei Wochen verfasst. Da konnten wir nur erahnen, welche Corona-Welle auf uns zu kommt. Ebenso war das Wetter noch weit von frühlingshaften Temperaturen entfernt. Inzwischen blüht fast alles in der Natur und ich konnte diese Woche das erste Mal den Wintermantel gegen einen Trenchcoat eintauschen. Morgens, wenn ich aufstehe, ist es fast hell draußen und die Vögel zwitschern munter drauflos. Auch wenn mein Frühlingserwachen durch diesen scheiß Virus etwas gedämpft ist, möchte ich mich an der herrlichen Natur erfreuen wie jedes Jahr. Schließlich habe ich fast sechs Monate darauf gewartet. So und nun kommt mein eigentlicher Post:

Mir reicht es, ich habe keinen Bock mehr auf dicke Pullover und Stiefeletten. Die Boots habe ich jetzt endgültig gegen Sneaker eingetauscht, ebenso trage ich statt Wollpullover eher mal einen Blazer mit einer Bluse drunter. Für mich ist die Frühjahrssaison offiziell eröffnet. Seit ein paar Tagen habe ich meine Winterklamotten verbannt, auch wenn die Wetterverhältnisse eigentlich was anderes erfordern.

Die ersten Looks mit luftiger Kleidung habe ich auch bereits im Kasten. Beim Fotografieren war es zwar noch recht frisch, doch da musste ich durch. Auch wenn es sich etwas komisch für mich angefühlt hat, in leichter Bekleidung unterwegs zu sein, wenn der Rest der Bevölkerung in dicken Mänteln und Schals herumläuft.

glamupyourlifestyle frühlingsmode British Chino-Hose ue-40-blog ue-50-blog ü-50-mode

Ich bin froh, dass wir endlich in großen Schritten auf warme Temperaturen und auf vermehrte Sonnentage zugehen. Der Winter war zwar nicht extrem kalt und ich glaube, Schnee habe ich auch nur einmal gesehen, doch die grauen Tage waren mir eindeutig zu viel.

Dieser Frühling wird der erste in meiner neuen Wohnung sein und ich freue mich schon arg darauf. Vor meinem Balkon steht ein riesiger Baum. Als ich eingezogen bin, war ich nicht so begeistert darüber, denn er schluckt schon viel Licht (was aber auch im Hochsommer von Vorteil sein kann). Inzwischen mag ich den Baum, und auch das Vogelgezwitscher darin, richtig gerne. Ebenso erfreue ich mich an der ersten Blütenpracht in den Gärten der Nachbarn. Ach, es gibt noch so viel zu entdecken in meiner neuen Nachbarschaft.

glamupyourlifestyle frühlingsmode British Chino-Hose ue-40-blog ue-50-blog ü-50-mode

glamupyourlifestyle frühlingsmode British Chino-Hose ue-40-blog ue-50-blog ü-50-mode

Aber auch ,dass es morgens schon viel früher hell wird, steigert meine Laune und Lust auf luftige Frühjahrsmode. Mein heutiger frischer Look ist komplett aus der neuen Frühjahrskollektion von THE BRITSH SHOP. Ich bin immer wieder angetan von den klassischen, aber doch auch sportlichen Teilen des deutschen Familienunternehmens. Die grüne Chino ist ein ideales Basic, das sich sehr individuall stylen lässt. Die Tage habe ich die Hose mit einem beigen Oversize-Blazer angehabt und auch direkt dafür Komplimente bekommen. Ebenso lässt sich der Pullover aus Leinen gut kombinieren. Die roten Sneaker von Aigle sind der farbliche Hingucker und über den Trend Bucket Hat muss ich nicht viel sagen. Der Hut ist stylisch und schütz bei Outdoor-Aktivitäten vor Sonnenstrahlen.

Hier findet ihr die Kleidungsstücke im Shop:
Soft Khaki Chino
Leinenpulllver in Sandstone
Bucket Hat in Navy
Canvas Sneaker in Rot

Die Tage hatte auch Annette von Lady of Style einen tollen Look von THE BRITISH SHOP und ich habe euch letztes Jahr im März dieses Outfit des Shops gezeigt, die gerne auf englische Traditionsmarken setzen.

glamupyourlifestyle frühlingsmode British Chino-Hose ue-40-blog ue-50-blog ü-50-mode

glamupyourlifestyle frühlingsmode British Chino-Hose ue-40-blog ue-50-blog ü-50-mode

glamupyourlifestyle frühlingsmode British Chino-Hose ue-40-blog ue-50-blog ü-50-mode

2 Kommentare

  1. März 28, 2020 / 9:26 pm

    Sehr nice liebe Cla!
    Corona hat uns wohl alle zie,lich kalt erwischt.
    Aber ist doch auch schön, dass Du Deine neue Wohnung jetzt mal so richtig abwohnen kannst und vermutlich auch Zeit hast, das eine oder andere umzustellen usw. Zur Not: den Knospen beim knospen zusehen…

    Bleib gesund!

    LG Nicole

  2. März 29, 2020 / 11:53 am

    Liebe Cla,
    Manchmal erkennt man die Vorteile von Dingen erst nachher. Wie du mit dem Baum. Der Look ist frisch, im doppelten Sinne. Hier wäre es noch zu frisch, aber ansehen ist schön
    Komm gut durch die Zeit und bleib gesund
    Liebe Grüße
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: