Wollt ihr hochwertige Fotos auf Instagram sehen?

Und noch eine Umfrage habe ich letztens auf Instagram in den Stories gestartet. Umfragen auf IG mache ich immer mal wieder, denn ich finde das ist eine prima Möglichkeit die Meinung anderer zu erfahren. In dem Fall hat mich interessiert, ob die Leute auf Instagram lieber ganz gewöhnliche Fotos von Outfits sehen möchten, oder eher auch mal Bilder, die nicht unbedingt 08/15 sind.

Gedanken gemacht habe ich mir darüber, weil ich oft so viele ganz alltägliche Accounts auf IG sehe, mit noch alltäglicheren Outfits, die aber unglaublich viele Likes bekommen. Worüber ich mich auch wirklich für die betreffenden Personen freue. Doch auf der anderen Seite begegnen mir auf dieser App so viele wunderbare Frauen mit außergewöhnlich schönen Accounts und richtig tollem Stilgefühl, die aber nur einen Bruchteil an Aufmerksamkeit erhalten, wie eben diese ,,normalen“ Damen. Ich will das jetzt nicht abwertend klingen lassen. Jeder kann seinen Account gestalten und sich kleiden wie er mag. Es spricht auch nichts gegen einem normalen Kleiderstil. Jeder soll tragen was er möchte und worin er sich wohlfühlt. Ist ja auch alles Geschmacksache. Ich frage mich das nur, weil gerade solche Account jede Menge Follower und Likes haben.

glamupyourlifestyle fotos instagram ue-40-blog ue-5-blog ue-50-mode

Wie auch immer, stellte ich die Frage, welche Art von Fotos auf Instagram bevorzugt werden. Und wie ich es schon vorher vermutet habe, die Mehrheit möchte ganz normale alltägliche Bilder sehen. Die Erklärungen dazu lauteten ungefähr so: ,,Normale Fotos kommen sympathischer herüber, als gestellte Bilder. Denn mit diesen Personen könne man sich eher identifizieren. Eine Bloggerin/Influencerin soll inspirieren, aber nicht zu weit von der eigenen Person entfernt sein“! Diese Ansicht und ähnliche Erklärungen wurden mir von mehren Followerinnen auf meine Umfrage hin geschrieben.

Das kann ich auf der einen Seite selbstverständlich nachvollziehen, doch auf mich persönlich trifft das ganz und gar nicht zu. Normale Frauen mit durchschnittlichen Stils sehe ich jeden Tag – auf der Straße, im Büro oder in der S-Bahn. Wenn ich auf Social Media unterwegs bin, möchte ich eine andere Art von Inspiration. Auf Instagram möchte ich gerne außergewöhnliche Fotos und besondere Looks sehen. Sowas inspiriert mich und weckt neue Styling-Ideen bei mir.

Doch auch ich als Bloggerin, habe einen anderen Anspruch an mich selbst. Ich möchte mich nicht einfach immer in gleicher Pose fotografieren. Schon gar nicht mit dem Handy vor dem Spiegel. Meine Fotos entstehen wohlüberlegt. Ich mache mir vorher Gedanken darüber, was ich anziehe und wo ich mich ablichten möchte. Klar könnte ich mich auch einfach zuhause vor ein Gebüsch stellen. Wahrscheinlich merken manche Leute nicht mal einen Unterschied. Doch ich möchte meine Outfits und Fotos schön inszenieren. Doch auch das liegt selbstverständlich im Auge des Betrachters.

Also werde ich weiterhin daran arbeiten, hochwertige Fotos zu erstellen. Statt meinen Ansprüchen nicht gerecht zu werden, verzichte ich lieber auf Likes auf Instagram und bleibe mir selbst treu.

Mein heutiger Look ist von TONI Fashion. Dazu verlose ich gerade auf Instagram einen Gutschein für TONI über 150€. Falls ihr auf IG mitmachen wollt, die Verlosung geht noch  bis 07.03.2020. Über das Fotografieren meiner Outfits, hatte ich letztes Jahr um diese Zeit schon mal einen Beitrag!

10 Kommentare

  1. März 4, 2020 / 9:34 am

    Liebe Claudia, ganz meine Rede. Ich bin zu 100% bei Dir. Auch wenn die Mehrheit „normale Bilder“ in „normalen Outfits“ sehen mag finde ich persönlich das nicht inspirierend. Warum sich so viele mit den „schlechten“ Bildern identifizieren wird mir auch auf ewig ein Rätsel bleiben. Es wirkt auf mich so als orientieren sich diese Menschen lieber nach unten als nach oben. Vielleicht um selbst zu denken man sei „besser“? Oder weil das gönnen können zu einer Tugend geworden ist? Ich persönlich habe mich deswegen weitestgehend aus dem Blog Dasein verabschiedet. Meine Zeit reicht nicht für tägliche, meinen Ansprüchen gerecht werdende Bilder und ein Spiegelselfie entspricht schon in der Story nicht meinem Anspruch. Egal wie toll das Outfit ist. Ich freue mich auf weitere schön in Szene gesetzte Bilder von Dir.
    LG Stefanie (Laureus3)

  2. März 4, 2020 / 10:03 am

    Wow das Outfit ist toll! Steht Dir sooo gut Cla. Ich mag alle Arten von Fotos gerne. Mir ist bei meinem Account wohl wichtig dass das ich bin. So wie ich halt bin. Manchmal erkenne ich Menschen die ich kenne auf IG kaum. Das finde ich befremdlich. Ansonsten habe ich ein Faible für tolle Fotos. Aber meine Ansprüche habe ich da total runter geschraubt, da ich ja von Tochter oder Göga fotografiert werde und froh bin dass sie das überhaupt tun. 😉
    Liebe Grüße Tina

    • claudia
      Autor
      März 5, 2020 / 9:57 am

      Hallo liebe Tina,
      auch ich sehe auf IG eigentlich alle Arten von Fotos und selbst wenn sie mir nicht gefallen oder auch der Stil nicht unbedingt meiner ist,
      schenke ich ein Herz. Oftmals, einfach weil ich die Person dahinter mag. Doch hier merke ich, dass nicht jeder so denkt. Ich habe das Gefühl,
      in Deutschland geht man geizig mit den Herzen um.
      Ich finde es schön, dass deine Tochter und dein Göga (musst erstmal überlegen, was das bedeutet) 😉 dich unterstürzen. 🙂
      Lieben Gruß

  3. März 4, 2020 / 11:48 am

    Absolut nachvollziehbar. Ich finde Instagram sollte erstmal Spaß machen. Ich muss auch sagen, dass mein Instagram Suchfeld oder Bilder die mir angezeigt werden, kaum professionelle Bilder zeigen, sondern Alltägliches, was nicht heißen soll, dass mir die angezeigten Bilder nicht gefallen. Denn jedes Bild finde ich auf seine Art schön. Accounts, die mir sehr gut gefallen in Sachen Stil oder Einrichtung suche ich implizit immer im Suchfeld danach um neue Inspirationen zu sammeln. Danke, dass Du Dir immer so viel Mühe und Gedanken machst. Ich lasse mich gerne von Dir inspirieren.

    • claudia
      Autor
      März 8, 2020 / 7:54 pm

      Hallo Petra,
      auch ich finde viele alltäglich Bilder schön. Und weil viele dieser Accounts auch mit Begeisterung ihre Fotos hochladen, vergebe ich immer
      gerne ein Herz. Ich finde es nur bemerkenswert, dass es Leute gibt, die professionelle Fotos grundsätzlich nicht liken wollen. Das ist so eine komische
      Einstellung der ein oder anderen Dame auf Instagram. Aber wie du sagst, in erster Linie sollte IG Spaß machen.
      Danke für deinen Kommentar. Gruß Cla

  4. März 4, 2020 / 12:30 pm

    die Accounts wo jeden Tag der gleiche Hintergrund und die gleiche Pose zu sehen ist, finde ich ausgesprochen langweilig, zumal dann in der Regel das Outfit auch recht langweilig ist. Ich habe meistens auch keinen Fotografen. Inzwischen gibt es wunderbare Stative mit Fernauslöser. Schließlich möchte ich auch etwas Spaß haben.
    Liebe Grüße
    Alice

    • claudia
      Autor
      März 8, 2020 / 7:49 pm

      Genau, mit Stativ und Selbstauslöser kann man echt tolle Bilder machen.
      Liebe Grüße Cla

  5. Kirsten
    März 4, 2020 / 2:35 pm

    Inspirieren tun mich nur besondere Outfits und besondere Fotos. Den Einheitsbrei habe ich schon jeden Tag um mich, dafür würde ich niemandem folgen, geschweige mir die Zeit nehmen, das anzusehen 😉😎

  6. März 5, 2020 / 9:30 am

    Selbstverständlich sieht man den Unterschied, liebe Cla. Deine Fotos sind immer toll und da du beruflich auf deinen Blog setzt, sollte das auch so sein.
    Ich bin manchmal sehr erstaunt, wie viele likes sehr unprofessionell Fotos in immer gleichen Posen bekommen….aber Insta hat offenbar seine eigenen Regeln…
    Ich persönlich habe nie einen Fotografen, versuche aber per Selbstauslöser einigermaßen Bilder hinzubekommen. Betreibe intakte und Blog aber rein aus Spaß 😁
    Lg Nicole

    • claudia
      Autor
      März 8, 2020 / 7:47 pm

      Liebe Nicole,
      ganz zu Beginn habe ich auch per Selbstauslöser fotografiert. Hätte ich heute keinen der mich unterstützt, würde ich das immer noch so machen. Ich finde das ist eine
      gute Möglichkeit für Fotos.
      Freut mich, dass du meine Bilder magst, Dankeschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: