Geld im Geldautomaten vergessen – erstattet die Bank?

Eine kleine Geschichte darüber, was mir letztens passiert ist: Sollte ihr mal beim Geldabheben am Geldautomaten, die Scheine im Fach vergessen, macht euch keine Sorgen: die Bank erstattet den Betrag. Ich spreche da aus Erfahrung, denn mir ist das unlängst tatsächlich passiert. Zusammen mit meiner Tochter war ich in einer Bankfiliale, um am Automaten Geld abzuheben. Da wir es eilig hatten, habe ich meine Tochter gebeten, während ich Geld abhebe, meine Auszüge zu ziehen. Beide Automaten stehen eng beieinander. Irgendwann wollte ich mal Geld und Auszüge gleichzeitig ziehen. Zumindest war das mein Plan. Bin ja immer etwas im Zeitdruck und versuche mehrere Dinge parallel zu verrichten. Da ich die Auszüge nicht schnell genug entnommen habe, wurden diese wieder eingezogen. Deshalb ziehe ich Geld und Auszüge nur noch getrennt voneinander.

glamupyourlifestyle geldautomaten ue-40-blog ue-50-blog

Da diesmal meine Tochter dabei war, sollte sie sich um die Kontoauszüge kümmern. Als der Vorgang beendet war, reichte sie mir die Auszüge, während ich noch am Geldautomaten tätig war. Neugierig wie ich bin, checkte ich, ob meine Millionen noch auf dem Konto vorhanden waren. Zufrieden habe ich die Auszüge in die Tasche gesteckt und bin mit meiner Tochter Richtung Parkhaus gelaufen. Als ich dort in meinem Portemonnaie nach Geld für das Parkticket gekramt habe, stellte ich mit Schrecken fest, dass ich das Geld nicht aus dem Geldfach des Geldautomaten genommen habe. Also sind meine Tochter und ich schnellstens zurück zur Bank. Logischerweise war das Fach zu und die Bank weit und breit leer. Also habe ich erstmal erneut meine Auszüge gezogen und wie erwartet, wurde mir das Geld (es geht hier übrigens um 200€) abgebucht.

Gedanklich haben wir dann erstmal alles rekonstruiert und waren uns einig, dass wir beim Geldabheben alleine in der Bank waren. Die Wahrscheinlichkeit, dass irgendeiner nach uns das Geld genommen haben könnte, war also gering. So ein Geldfach geht üblicherweise nach 20 – 30 Sekunden zu und zieht das Geld wieder ein. Das bestätigte mir auch die Hotline der Bank, die mir die Empfehlung gegeben hat, die Bankfiliale am nächsten Morgen zu kontaktieren. Denn wir waren außerhalb der Öffnungszeiten dort.

Bei meinem Anruf am nächsten Tag beruhigte mich der Bankangestellte mit der Aussage, ich würde das Geld auf alle Fälle von der Bank ersetzt bekommen. Selbst, wenn es ein Fremder nach mir aus dem Fach entwendet hätte. Was übrigens eine Straftat ist – das zählt als Geldunterschlagung. Trotzdem müsse man erstmal den Geldautomaten prüfen, um zu sehen, ob der Betrag wieder eingezogen wurde. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich tatsächlich die Gutschrift der Summe wieder auf meinem Konto. Separat hat mich die Bank auch noch per Post darüber informiert, mit dem Vermerk ,,Die Gutschrift wäre mit Vorbehalt, da alles noch in Prüfung wäre“. Das ganze ist ca. 6 Wochen her. Gehört habe ich von meiner Bank nichts mehr und es ist bei der Gutschrift geblieben.

glamupyourlifestyle geldautomaten ue-40-blog ue-50-blog

Selbstverständlich habe ich mich auch über meine Schusseligkeit geärgert, doch nur in der ersten halbe Stunde. Dann war ich relativ gelassen, denn ich war mir sicher, dass das Geld kein anderer an sich genommen haben könnte und die Bank würde das sicher alles korrekt nachprüfen. Witzigerweise achte ich eigentlich immer ganz genau darauf, beim Geldabheben nie meine EC-Karte im Fach zu vergessen. Niemals hätte ich gedacht, dass mir das mal mit dem Geld passieren würde.

Was habe ich daraus gelernt? Immer alles schön der Reihe nach erledigen, nie mehrere Dinge auf einmal. Meine Mutter hatte dazu immer einen guten Spruch parat: ,,Alles der Reihe nach, wie der Bauer die Klöße isst!“

Ich hoffe, vor lauter Text geht heute mein Outfit nicht unter. Das ist übrigens der besagte Anine Bing Rock, den ich mir nun auch in Schwarz gekauft habe. Im November 2018 habe ich den Rock im Blog schon mal gezeigt. Den gelben Sweater trage ich wirklich gerne. Generell mag ich gerade gerne Sweatshirts – Übergangspullis sozusagen. 🙂

Rock: Anine Bing
Sweater: H+M
Sneaker: Chloé
Tasche: Louis Vuitton

glamupyourlifestyle geldautomaten ue-40-blog ue-50-blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare

  1. September 23, 2020 / 11:52 am

    Liebe Cla,
    haha, ja Multitasking kann dann auch den Herzschlag in die Höhe treiben. Zum Glück ging es gut aus, ist ja auch eine stattliche Summe gewesen.
    Der Rock ist ein Traum und ich gebe zu, ich liebäugele ziemlich damit. Du hast ihn aber auch super kombiniert.
    So, in Zukunft also alles schön nacheinander. Ist gut fürs Herz, das Konto und das Leben.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebste Grüße
    Nicole

  2. Monica
    September 23, 2020 / 8:00 pm

    Hallo Claudia,

    Wunderbar dass Du Runte „

    Schmuck
    Trägst !

    Ich war so begeistert und hab mir
    Armbänder bestellt …

    Schöne Sneakers trägst Du in diesem Beitrag
    Monica

    • claudia
      Autor
      September 24, 2020 / 8:51 am

      Hallo liebe Monica,
      der Schmuck von Dagmar Runte ist einfach traumhaft. Jedes Stück, welches ich besitze, ist für mich ein Lieblingsstück.
      Freue mich auch, dass die meine Sneaker gefallen.

      Ganz liebe Grüße
      Cla

  3. September 24, 2020 / 1:00 pm

    Coole Kombi!!
    Ist mir auch schon mal – äh – schon öfter passiert.
    Auch so Dinger wie EC-Karte und/oder Ehering an 200km entfernter Tankstelle vergessen…sehr ärgerlich, aber auch zutiefst menschlich…

%d Bloggern gefällt das: