Blumenmuster und der Rest ist dezent

Gemusterte Kleidung und ich sind nicht unbedingt die besten Freunde. Was aber nicht bedeutet, dass ich bunte Kleidung generell nicht trage bzw. mir nicht gefallen. Nur manchmal weiß ich nicht so recht, wie ich gemusterte und geblümte Kleidungsstücke kombinieren soll, ohne dass mir alles viel zu bunt und unruhig wird. Denn grundsätzlich bin ich eher der minimalistische Typ.

Ich bevorzuge klare Schnitte, wenige Farben zusammengemischt und ganz wenige Accessoires. Bei Schmuck setze ich gerne auf hochwertige Stücke, die ich auch nur zurückhaltend kombiniere. Selten sieht man mich mit auffälligen Ohrringen, Ketten und Armbändern gleichzeitig. Komisch eigentlich, an anderen Frauen mag ich es gerne sehen. Ich habe Freundinnen, die haben den halben Unterarm mit Armbändern und Armreifen beschmückt. Das sieht wirklich toll aus, ist nur eben nicht mein Ding.

glamupyourlifestyle gebluemte-hose leinenhemd ue-40-blog ue-50-mode

glamupyourlifestyle gebluemte-hose leinenhemd ue-40-blog ue-50-mode

Bei Mustern halte ich den Rest dezent

Genauso zurückhaltend bin ich bei meiner Kleidung. Wenn ein Kleidungsstück gemustert ist, ist das andere schlicht und in einer dezenten Farbe. Leo-Muster sieht man bei mir hier immer wieder. Allerdings habe ich animalische Muster erst sehr spät für mich entdeckt. Vor 10 Jahren wäre ich niemals in eine Leo-Hose geschlüpft und auch daran musste ich mich erst mal langsam heranpirschen.

Bei dieser geblümten Hose musste ich allerdings nicht lange überlegen, wie ich sie style würde. Es passen dezente Farben genauso gut dazu wie kräftige Farbtöne. Die Hose und auch das Leinenhemd sind aus einer Kooperation mit TONI Fashion für Instagram. Wenn ich schon Fotos habe von Outfits, zeige ich sie selbstverständlich auch hier im Blog. Wäre schade um die Bilder und den Aufwand, den ich dafür hatte.

glamupyourlifestyle gebluemte-hose leinenhemd ue-40-blog ue-50-mode

  • Leinenhemd + Hose: TONI Fashion
  • Schuhe: Stella Mccartney
  • Tasche: Angela Miklas
  • Kette: Runte-Schmuck

Auch letztes Jahr im April habe ich eine Leinenbluse getragen und die Hose dazu war gestreift. Die geblümte Hose findet ihr hier (Werbung)!

glamupyourlifestyle gebluemte-hose leinenhemd ue-40-blog ue-50-mode

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Juni 3, 2021 / 10:03 am

    Liebe Cla,
    mir geht es mit Mustern und tonnenweise Schmuck wie dir- ich mag es, aber nicht unbedingt an mir.
    Wobei mittlerweile doch einige Muster bei mir eingezogen sind, was mir irgendwie nicht bewusst war, haha.
    Darum gefällt mir dein Styling hier auch besonders gut, denn es ist so, dass es das Auge nicht überlädt.
    Liebe Grüße
    Nicole

  2. Juni 4, 2021 / 9:14 am

    Ich bin auch von „stark gemustert“ weg. Ich würde es persönlich genau umgekehrt machen, also Hose neutral und das Oberteil gemustert. Aber so sind wir alle verschieden und haben unsere Vorlieben und as ist auch komplett okay.

%d Bloggern gefällt das: