Donnerstag, Februar 11, 2016

SEO lernen im Radisson Blu Hotel Frankfurt


Was lernen, lecker Essen und entspannt Schlafen - das alles unter einem Dach? Ja das geht! Vor zwei Wochen habe ich ein ganzes Wochenende im Radisson Blu, Frankfurt verbracht. Der Hauptanlass war ein Workshop für Blogger, veranstaltet von der lieben Vanessa Pur. Das Thema des Workshops: SEO (Suchmaschinenoptimierung), Mediakit und Kooperationen. Vanessa hat auf diesem Gebiet ein unglaubliches Wissen und gibt das auf Workshops immer gerne an uns Bloggern weiter. Doch es sollte nicht nur beim Lernen bleiben. Für unser leibliches Wohl wurde auch gesorgt. Es war also ein Wochenende mit viel Input. Körperlich und geistig. Angefangen hat es schon Freitagabend, bei einem Kennenlern-Kochkurs. Zwischen Schnippeln von Obst und Gemüse, für unser Abendessen, konnten wir uns alle erst mal beschnuppern. Wir waren eine ausgewählte Gruppe von 14 Bloggern zwischen 18 und über 50. Wer hier die Oma unter den Bloggern war, muss ich wohl nicht erwähnen. 

Am Samstagmorgen ging es dann ganz früh mit der ersten Lesson über SEO los. Nach einem erholsamen Schlaf in den bequemen Betten des Radisson Blu und einem köstlichen Frühstücks-Buffet waren wir natürlich alle sehr motiviert. Doch wer viel lernt braucht auch viel Energie. Also war in den Pausen wieder lecker Snacken angesagt. Das Radisson Blu, das auch als Business-Hotel bekannt ist, ist für Veranstaltungen, Meetings und Städtetrips perfekt geeignet. Es liegt sehr zentral in Frankfurt. Gut erreichbar durch die Autobahn, wenige Minuten von der Messe entfernt und Ruckzuck ist man auf der Shopping-Meile Zeil. Wer nach einem stressigen Arbeitstag noch Lust auf Feiern hat, ist ganz schnell mitten im Frankfurter Nachtleben. Oder man lässt den Tag bei einem Drink an der Hotel-Bar ausklingen und besucht anschließend noch den "Heaven-Spa" Bereich im 18. Stock des Radisson Blu Hotels. Der Pool über den Dächern von Frankfurt bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Skyline der Bankenstadt Frankfurt und auf den Taunus. 

Ihr fragt euch jetzt sicher, ob ich auf dem Workshop-Wochenende auch was gelernt oder nur köstlich gespeist habe. Für mich ist SEO ja eher ein böhmisches Dorf, doch dank Vanessa habe ich viel wissenswertes darüber erfahren. Jetzt muss ich das für mich und meinem Blog nur noch alles in die Tat umsetzen. Teilweise habe ich damit schon angefangen. Vielleicht haben einige von euch bereits die kleinen Änderungen in meiner Sidebar entdeckt. Doch so oder so war das ein spannendes Wochenende. Denn es ist  immer wieder schön andere Blogger zu treffen und sich untereinander auszutauschen. 





                  Nein, wir haben nicht nur lecker geschlemmert. Wir haben auch jede Menge über das Bloggen gelernt.  ;)


                                                    Conny, Anja und Denise - hochkonzentriert beim Seo-Work

      Vielen Dank an Vanessa Pur für die tolle Schulung und an das Team vom Radisson Blu für die kulinarischen Genüsse!

Kommentare:

  1. Guten tag liebe! Yep, I remember when you were off for the weekend for a blogger event and is interesting to know it was aboout SEO. I know so few about it as well so I imagine all the stuff you learnt, very helpful for the blog too. Plus, must be so fun being there with other blogger buddies and know new ones. Oh, I see u eat very well too!:P Have a good day Cla, kisses! xo

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt super interessant ...!! Toller Workshop und dir viel Spaß und Erfolg beim, Umsetzen😊 Das Hotel sieht super aus und eure Stärkung so lecker, dass ich Hunger bekommen habe und jetzt erstmal was frühstücken muss ;-) LG Anke | Wohlfühlglück

    AntwortenLöschen
  3. This looks like a fantastic event Cla and definitely one I'd have loved to attend. There is a similar event coming up near me but it is very very expensive so I'm not going to go. I know very little about SEO and I notice you have last posts in your side bar which I guess helps with SEO? I love Radisson hotels, they are so comfortable and stylish and all that food looks yummy. The event was a great balance between wellbeing and education which is so important. I'm sure you looked younger than some of the other bloggers there too ha ha!

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner Beitrag!
    Sehr konzentriert sehe ich ja nicht aus, eher amüsiert. Hihi!
    Es war ein tolles Wochenende und so schön, Euch mal wiederzusehen. Ich finde es spannend, die kleinen Veränderungen in den Blogs zu sehen.
    Alles Liebe
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cla, dieses böhmische Dorf habe ich mit Dir besucht und mir qualmt jetzt noch die Rübe, wenn ich dran denke. Aber ich habe auch sehr viel gelernt und das schöne Lernambiente und Eure tolle Gesellschaft sichtlich genossen. Hab nen schönen Donnerstag und noch mal herzlichen Dank, dass Du mir ein paar Deiner Bilder zu Verfügung gestellt hast... Du hast mich gerettet... Du Großartige... Drück Dich, Conny

    AntwortenLöschen
  6. What an experience I will love culinary is so much fun to learn new techniques and doll you are far from grandmother to beautiful and classy also still young. Love the images of food and the room is so romantic perfect place to stay.

    AntwortenLöschen
  7. Deine Fotos sehen nach einer Menge Spaß aus, wenn man dabei noch was lernen kann hat sich das Wochenende doch gelohnt.

    Liebe Grüße,
    Nina von 30rockt!!!

    AntwortenLöschen
  8. Ach bitte nicht du auch noch. Noch eine, deren Blog in der aktuellen Form einfach toll ist. Und noch eine, die nun Änderungen vornehmen will. Ich hoffe wirklich, dass ihr dabei nicht nur SEO im Kopf habt, denn die Blogs/Beiträge werden von Menschen für Menschen geschrieben. Lese ich jedoch die Beiträge derjenigen, die euch sagt, was ihr falsch macht, dann sehe ich sehr viel Keywordspamming. Vor lauter Fashion hier und Fashion da habe ich keine Lust mehr, mir die Beiträge überhaupt noch durchzulesen. Liebe Cla, ich wünsche dir viel Erfolg. Aber bitte pass auf dein Blog auf. Lass es dir nicht kaputtreden. Blogs sind sehr viel mehr als nur SEO.

    Liebe Grüße von einer Langzeitleserin, die dich seit deiner ersten Stunde liest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      erstmal vielen Dank für deine Treue. Ich freue mich sehr, dass du von der ersten Stunde dabei bist. Dann gehörst du schon fast zum Blog Inventar. :)
      Keine Sorge, ich ãndere nur etwas an meinem Layout, aber nicht an meinem Schreibstil. Dann müsste ich ja auch meinen Charakter ãndern. Hin und wieder ein paar Schlagwörter einzubauen, schadet nicht. Selbstverständlich bin ich mega stolz auf meine Stammleser. Allerdings freue ich mich auch, wenn Neue über Google hinzukommen. :) Ich wünsche dir ein gutes Wochenende.
      Ganz lieben Gruß Cla

      Löschen
  9. In so schöner Umgebung, zusammen mit den richtigen Leuten, macht was Neues lernen sicher Spaß. Ich hoffe trotzdem, dass Du deinem unverfälschten Schreibstil treu bleibst und Dein Blog vor allem "Cla's"-Blog bleibt und somit was ganz besonderes.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das klingt sehr interessant! Echt erstaunlich, wie der Markt für uns Blogger immer größer und größer wird. Noch vor einigen Jahren belächelt, wird das langsam endlich als richtiger Job anerkannt.
    Danke für diesen interessanten Post und die Verlinkungen!
    LG Kathrin
    http://www.addictedtofashionbykathrin.de

    AntwortenLöschen