Sonntag, Juli 03, 2016

It-Shoes: Chanel Slingbacks Two-Tone


Nach It-Girls und It-Bags gibt es inzwischen auch It-Shoes. Also Schuhe aus dem höheren Preissegment, die akuell heiß begehrt sind. Zu den Objekten der Begierde für die Füße, zählen nach wie vor die Valentino Rockstuds. Ich gebe zu, für einen Wimpernschlag habe ich auch bereits mit diesen Nieten besetzten Pumps geliebäugelt. Doch bevor ich den Bestell-Button klicken konnte, kam ich zur Besinnung. 

Ein weiterer Schuh-Trend Auslöser kam im letzten Herbst von Chanel. Bereits 1957 entwarf Coco Chanel diese zweifarbigen Slingback-Pumps. Karl Lagerfeld hat sie nun für Chanel mit kleinen Veränderungen wieder in die Kollektion aufgenommen. Diese beige/schwarzen Schuhe mit Blockabsatz haben auch sofort in der jungen, hippen Blogger-Szene eingeschlagen. Doch selbst für Frauen mit einem durchschnittlichen Gehalt wie ich, sind diese und auch andere It-Schuhe einfach unbezahlbar. Klar kann man dafür sparen, so wie ich gerne mal für eine teure Designer-Tasche etwas zur Seite lege. Doch nach meiner Meinung ändert sich die Schuh-Mode einfach viel zu rasant. Der Absatz der heute noch angesagt ist, will vielleicht in der nächsten Saison keiner mehr sehen. Wogegen klassische Taschen zeitlos bleiben. Oder haben wir etwa eine Chanel 2.55 schon satt? 

Wer sich an diesen Trend wagen möchte, dem empfehle ich hier einfach mal zu einer kostengünstigeren Kopie zu greifen. Für um die 100/150 € habe ich bereits einige Nachbildungen in den Schuh-Geschäften gesichtet. Ich selbst bin auch schon mal in solch einen Slingback geschlüpft. Allerdings sind meine Füße viel zu hell für Schuhe in Beige. Das Styling zu diesem Schuh sollte auch wohlüberlegt sein. Ganz schnell kann das Outfit bieder wirken. Übrigens kommt im Moment ein neuer Schuh-Hype auf uns zu: Two Tone Mules. 




Auf der Suche nach Two-Tone Pumps im Internet, war ich leider erfolglos. Doch dafür sind mir diese tollen Schühchen von Sam Edelman (Affiliatelink) über den Weg gelaufen. Es war Liebe auf den ersten Klick!



Bevor ich es vergesse: Die zwei Gewinnerinnen der Caudalie Verlosung wurden ermittelt. 
Gewonnen haben Renate und Sabine. Mein Glückwunsch an euch! Könnt ihr mir bitte eure Postanschrift per Mail schicken. Danke :) Sabine hat den schönen Blog Style Up Petite. Schaut doch mal bei ihr vorbei. 





Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe! Yes, those shoes are so on trend at the moment, they are so chic and classy! But I agree with u, I prefet to invest in a bag rather that a pair of shoes so ur find is definitely a good and perfect option, love them! Happy Sunday mein freund, hugs! xo ps: well done on the match yday, Germany played very well!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cla,
    ich sehe es ganz genauso wie du. Auch mein Herz schlägt für die Valentino Rockstud aber die Vernunft war bis jetzt stärker und hat mich immer davon abgehalten. Ich warte also noch auf den schwachen Moment an dem mir alles egal ist :-) Den diesen einen Schuh möchte ich doch haben. Er sieht so Sexy aus. Aber du hast Recht. Bei Taschen überlege ich zwar auch und spare aber sie sind viel zeitloser und machen meiner Meinung nach mehr Sinn. Wobei man sich alles schön reden kann. :-) Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße aus Wien Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natascha,
      das Schönreden kommt mir bekannt vor. Ein beliebter Satz von mir: " Genau solche Schuhe habe ich schon immer gesucht" ;) Tja und dafür dass ich bei den Rocksuds nicht irgendwann doch mal schwach werde, kann ich auch nicht garantieren.
      Liebste Grüße Cla

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    extrem teure Schuhe, die sehr der Mode unterworfen sind, sind auch nicht mein Ding. Wenn die Mode sich dann verändert, stehen sie ungenutzt in der Ecke und ich würde mich nur ärgern. Ich mag zweifarbige Schuhe, habe mein Paar allerdings noch nicht gefunden. Aber wenn sie jetzt wieder in Mode sind, habe ich vielleicht Glück. Allerdings bevorzuge ich einen schmaleren Absatz.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Cla, da stimme ich Dur wirklich zu. Wobei ich den zweifarbigen Chanel Schuh als Ballerina habe, der geht immer finde ich und ist daher laaaange tragbar.
    Taschen finde ich aber auch eindeutig die bessere Investition ;)
    Gratulation den Gewinnern.
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Perfect combination and style enjoy your day doll.

    AntwortenLöschen
  6. Ich trage zwar ausschließlich "hochwertige" Schuhe (das heißt, Schuhe, die gut verarbeitet und qualitativ anspruchsvoll sind - alles Andere ist Geldverschwendung), aber so viel Geld für Schuhe würde ich aus den gleichen Gründen wie du nicht ausgeben wollen. Dazu kaufe ich mir viel zu gerne Schuhe, dass ich mein ganzes Budget für nur ein Paar ausgeben würde - und dann sind die in der nächsten Saison bei meinem Glück vielleicht schon wieder total out.. nein Danke!
    Die kleine Leo-Slingbacks von Sam Edelman sind aber wirklich toll - ich kann sie mir sehr gut bei dir vorstellen! Ich hoffe, die hast du dir gekauft...?
    Hab einen schönen Rest-Sonntag, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell! Die Leo Pumps sind toll. :)) Gut dass ich schon Leo Punps habe, sonst hätte ich wahrscheinlich schon längst zugeschlagen.
      Noch einen schönen Abend. Gruß Cla

      Löschen
  7. Ohhhh... ich bin gerade ziemlich aus dem Häuschen. Ich habe gewonnen! Super! Darüber freue ich mich total. Und ich freue mich auch sehr darüber, dass du meinen Blog verlinkt hast. Vielen lieben Dank dafür.

    Als bekennender Schuh-Fan gibt es eigentlich kaum Schuhe, die mir nicht gefallen. Die oben gezeigten gehören aber dazu. Und auch das Original von Chanel mag ich nicht. Dazu gab es mal vor einiger Zeit einen Bericht in der Instyle. Damals hatte ich mich schon gefragt, was die Redakteurin daran gefunden hat. Die Schuhe sind für mich ziemlich "Oma-Style". Dazu stelle ich mir eine ältere Dame im Kostüm mit Persianer vor ;) . Das ist natürlich Quatsch und zum Glück sind alle Geschmäcker verschieden.

    Meine Adresse schicke ich dir. Vielen Dank!

    Hab einen schönen Sonntag
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Yes I've seen these shoes a lot on Instagram and on some people they look great and on others not so great. I agree shoe trends tend to change so quickly and I do prefer to spend my money on bags although I do have my eyes on those Valentinos too and have come to my senses before hitting the purchase button ha ha. For now I'm happy with high street shoes and designer handbags. Hope you are having a lovely weekend!

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful shoes

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Cla!

    Ich habe ja immer ein Problem mit den ganzen "It"-Teilen. Wichtiger finde ich es persönlich, dass man ein Teil liebt, dass es zu einem passt, die Qualität natürlich stimmt und man glücklich damit ist. Und dann muss es eben auch kein Vierteljahresgehalt kosten. Die Slingpumps sind übrigens heiße Dinger, da kann ich Deine Begeisterung schon verstehen! Ich überlege aber gerade, ob der dunkle Riemen oben möglicherweise nicht etwas dominieren und optisch das Bein "abschneiden" könnte?

    Ich wünsche Dir noch einen angenehmen Abend!

    LG, Hasi





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meinte natürlich die Leo-Pumps :)

      Löschen
  11. Aaaaaaaaaaaalso ... zugegeben ...

    Gelockt von den unzähligen Blogs (wo sie eigentlich nur von jungen Wesen getragen werden, die ruhig meine Töchter sein könnten) und von lässig, trendigen Looks (ich weiss in meinem Alter SOLLTE man vernünftiger sein) bin ich schwach geworden und hab mir ein Paar bei Heine bestellt. Gottseidank waren die so von schlecht verarbeitet, dass ich nur den rechten Schuh anprobiert habe. Und grad wieder zurückgeschickt habe.

    Sie wirken sehr schnell bieder und altmodisch, man kann sie nur mit boyfriend oder cropped jeans tragen.

    Ich finde deine Pumps richtig heiss ! Und definitiv die bessere Lösung ;-)))))))

    GLG Lady Z


    AntwortenLöschen