Ich glaube ich brüte was aus

Wer kennt noch den Slogan ,,Heute bleibt die Küche kalt, wir gehen in den Wiener Wald“? Bei mir könnte es heute lauten: ,,Heute gibt es nichts neues im Blog, denn ich hatte keinen Bock“.

Ne Spaß bei Seite, ganz so ist es dann doch nicht. Ich fühle mich diese Woche etwas angeschlagen. Vielleicht brüte ich was aus. Auf meinem Rückflug aus Berlin hat die Dame hinter mir die ganzen Zeit stark gehustet. Aus Sorge vor einer Ansteckung, habe ich mein Gesicht in den Rollkragen meines Pullover versteckt. Ja, ich gebe zu, ich bin da etwas übervorsichtig (man könnte es auch einen kleinen Tick nennen). Auch in Supermärkten oder auf der Straße, mache ich immer einen großen Bogen um hustende und niesenden Menschen. Nicht erst seit dem Corona Virus.

glamupyourlifestyle ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 Kommentare

  1. Claudia
    Februar 26, 2020 / 6:52 am

    Liebe Cla,
    ohja, den Slogan kenne ich noch. Da fallen mir noch gleich ein paar andere ein aus meiner Jugend.
    Schade, dass es dich erkältungsmäßig erwischt hat. Dann kuschel dich schön ein und mach langsam. Hauptsache, dir geht es bald wieder besser. 🙂
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung,
    Claudia
    und viel Vitamin Sea

  2. Februar 26, 2020 / 10:55 am

    Was für ein tolles Foto!
    Dir wünsche ich gute Besserung, erhole dich gut, damit der Schwung gleich zurück kommt.
    LG
    Karen

  3. Februar 26, 2020 / 10:59 am

    Bin auch irgendwie „überempfindlicher“ geworden, seitdem man sieht wie schnell sich die Corona Epidemie ausbreiten. Ich wünsche dir alles Gute und sende liebe Grüße!

  4. Hasi
    Februar 26, 2020 / 6:52 pm

    Ohje, Flugzeuge sind schon immer eine gefährliche Sache was die Ansteckungsgefahr betrifft. Gute Besserung auch von meiner Seite!
    Liebe Grüße
    Hasa

  5. EvelinWakri
    Februar 26, 2020 / 10:51 pm

    Gute Besserung liebe Cla, ich verstehe Dich sehr gut und das ist
    mit ein Geund warum ich versuche, nicht zu fliegen, besonders da mein Immunsystem auf Null runtergefahren ist. Kurkumatee und Kurkumahonig sind entzündungshemmend und helfen sehr rasch.
    Ich benutze immer Meersalzspray und Nasenöl, speziell beim Fliegen und in öffentlichen Verkehrsmitteln.
    Erhole Dich gut und kuriere Dich aus
    Liebe Grüße Evelin

%d Bloggern gefällt das: