Montag, 20. Oktober 2014

Schwarzer Nagellack nicht nur was für Punks

Viele verbinden schwarz lackierte Fingernägel mit Gothic-Anhängern, Punks oder Halloween. Dabei ist dieser düstere Look auf den Nägeln schon lange Salonfähig. Bereits 1994 hat Karl Lagerfeld die Chanel-Models den Vamp-Nagellack vorstellen lassen. Seitdem kommt und geht dieser Trend ständig. Und immer wenn es Herbst wird, verspüre ich große Lust auf dunklen und somit auch auf schwarzen Nagellack. Ich weiß das ist nicht jedermanns Sache. Doch wenn es zum Outfit passt, bin ich absolut dafür, dass es auch unsere Generation trägt.

Wie denkt ihr darüber, können wir Ü40 Frauen mit schwarzen Fingernägeln herumlaufen oder ist das nur der jüngeren Generation vorbehalten?










Samstag, 18. Oktober 2014

Outfit mit schwarzem Kleid und Bubikragen

Es gibt Kleidung, die schmeichelt der Figur und es gibt Kleidung, die ist weniger vorteilhaft. Natürlich ist es optimal, sich so anzuziehen, dass unsere Vorzüge betont und die Schwachstellen eher kaschieren werden. Bei meinem heutigen Kleid habe ich schon in der Umkleidekabine gemerkt, es macht mich fülliger als ich tatsächlich bin. Doch das war mir egal und ich habe es trotzdem gekauft. Ich will mich auch nicht immer nach Styling-Regeln richten, sondern einfach nur auf mein Mode-Herz hören. Deshalb stört es mich nicht weiter, wenn das Kleid ein wenig ungünstig für mich ist. Ich fühle mich wohl darin und das ist die Hauptsache. Mit der weißen Bluse drunter, erinnert mich meine Kombination übrigens an eine Schuluniform und ein Kollege meinte unlängst, ich würde ihn an Fräulein Rottenmeier erinnern. ;)

Für alle die sich fragen, warum ich für dieses Outfit keine schwarzen Stiefeletten gewählt habe, sage ich es gleich. Stiefeletten auf Kleidern und Röcken verkürzen meine Beine. Bei anderen mag ich es gerne sehen, bei mir kann ich mich irgendwie nicht daran gewöhnen. Und bei hellen Stiefeletten kommt dieser "Kurze-Beine-Effekt" nicht so zum Tragen. Ihr merkt schon, hier richte ich mich wieder danach, was ist für mich vorteilhafter und was nicht. Die Launen einer Frau soll  mal einer verstehen. ;)




Kleid: Cos
Bluse: Strenesse
Stiefeletten:
Lederjacke: Bon A´Parte
Tasche: Geschenk von meiner Freundin






                                       
                                                                   Shop my Style

                                                                    Affiliate-Link




Donnerstag, 16. Oktober 2014

Gerstengraspulver, Wohl bekomms

Eine Topfigur haben wie die Models von Victoria Secret? Da hätte ich nichts dagegen einzuwenden. So oder so ähnlich lautete die Überschrift eines Artikel in der letzten Instyle, in dem es um das strenge Fitness- und Ernährungsprogramm der schönen Engel, vor einer jeden Modeschauen, geht. Mir ist schon klar, dass ich nie so einen perfekten Body haben werde wie diese Damen. Doch ehrlich gesagt, strebe ich das auch nicht an. Da steckt nämlich unglaublich viel Arbeit und Disziplin dahinter. Trotzdem habe ich diesen Artikel in der Instyle gelesen. Wer weiß, vielleicht kann man ja doch den einen oder anderen Tipp übernehmen.

Und in der Tat bin ich bei einem bestimmten Satz hängengeblieben: "Gerstenpulver enthält die Aminosäure L-Glutamin, die Entzündungen im Darm reduziert. Flacher Bauch garantiert!" Ist doch gerade ein aufgeblähter Bauch eines meiner Magen-Darmprobleme, mit denen ich mich schon immer herumplage. Sorry, wenn ich hier das Thema Verdauung anspreche. Doch ich habe festgestellt, dass sich ganz viele Frauen 
mit diesem Dilemma herumärgern. Fragt nicht, wie viele Pülverchen und Mittelchen ich schon ausgetestet habe, um gerade gegen diesen Wassermelonen ähnlichen Bauch anzukämpfen. Also warum soll ich es nicht mal mit Gerstengraspulver probieren. Da ich noch nie was über Gerstengras gehört habe, wurde erst mal die große Suchmaschine mit diesem Wort gefüttert und siehe da, es gibt jede Menge darüber nachzulesen. Hier einige wirklich bemerkenswerte Aussagen:

Gerstengras ist eines der kostbarsten Lebensmittel unseres Planeten. Seine besondere Vitalstoffkombination gepaart mit einer ungewöhnlichen Nährstoffdichte sorgt dafür, dass Gerstengras nicht nur ein wunderbares Lebensmittel ist, sondern auch ein äusserst wirkungsvolles Heilmittel sein kann. Wie wissenschaftliche Studien unlängst zeigten, lindert Gerstengras die Symptome der chronischen Darmerkrankung Colitis Ulcerosa, senkt den Cholesterinspiegel und enthält ausserdem krebsfeindliche Substanzen.

Die positive Wirkung der gekeimten Gerste bzw. des Gerstengrases auf den Darm beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Aktivierung der Darmflora. Insgesamt lassen sich mindestens sechs verschiedene Wirkmechanismen beobachten, die langfristig eine Genesung des Darmes mit sich bringen können:

Gerstengras vereint in sich eine so einzigartige Kombination an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien, dass sich kaum ein Lebensmittel finden lässt, das hier auch nur annähernd mithalten kann.


Das sind nur ein paar Auszüge aus einem Bericht auf "Zentrum der Gesundheit/Gerstengras"


Na das hört sich doch alles recht gut an. Ich habe mir Gerstengraspulver noch am gleichen Tag in der Apotheke besorgt und nehme es jetzt seit ca. 3 Wochen ( in Wasser eingerührt) und muss gesagt, es mundet einfach.... scheußlich! Es riecht nicht nur nach Gras, es schmeckt auch so. Denke ich mir zumindest, ich habe ja noch kein Gras gegessen. ;) Also sehr gewöhnungsbedürftig. Aber wie hat Else Kling aus der Lindenstraße immer gesagt: "Wenn es scheeee macht." Doch die Wirkung des grünen Saftes hat mich so überzeugt, dass ich ihn trotz des intensiven Geschmacks weiter trinke. Ich habe kaum noch einen aufgeblähten Bauch. Wenn ich merke mein Bauch geht mal wieder wie ein Blasebalg auf, mixe ich mir einfach mein "Popeye-Getränk", wie es meine Kolleginnen nennen. Ansonsten nehme ich es regelmäßig, zweimal am Tag. Wie sagen die Amerikaner immer so schön: "It works." 

Habt ihr schon mal was von Gerstengraspulver gehört? Habt ihr ein Mittel auf das ihr schwört? 


Über das Thema Blähungen im Alltag habe ich hier schon mal geschrieben. ;) 





Dienstag, 14. Oktober 2014

Büro-Outfit mit Jeans und blauer Bluse von NYDJ

Dass es von NYDJ perfekt sitzende Hosen gibt, die uns auch noch schlanker erscheinen lassen, wusste ich schon. Und hier habe ich auch schon mal darüber berichtet. Zu meinem Kleiderbestand gehören bereits zwei Jeans dieses Labels und jetzt kam noch ein dritte hinzu. Doch diese führe ich euch ein anderes Mal vor. Heute möchte ich diese blaue Bluse von NYDJ in den Vordergrund stellen. Ja, NYDJ hat nicht nur Hosen, sondern auch hübsche Oberteile und Jacken.


Bluse: NYDJ
Jeans: Review
Stiefeletten: Dorothee Schumacher
Tasche: Purificaión Garcia






                             
Hier sieht man nochmal deutlich die kleinen Steinchen am Halsausschnitt und an den Schultern.


Die Bluse wurde mir von der Firma NYDJ kostenlos und ohne weitere Verpflichtung zur Verfügung gestellt.





                                                                    Shop my Style

                                                                     Affiliate-Link




Sonntag, 12. Oktober 2014

PRAI Gesichtspflege bei QVC

Als mir vor ein paar Wochen ein Päckchen von QVC, mit Pflegeprodukten der Marke PRAI. ins Haus flatterte, war ich gerade dabei eine andere Gesichtscreme auszuprobieren. Also habe ich erst mal das PRAI 24K GOLD Serum und die Gesichtscreme PRAI 24K GOLD Winkle Repair Soufflé an eine meiner Lieblingskolleginnen zum Testen weitergereicht. Meine Kollegin ist 59 und hat nach meiner Meinung eine gute Haut, obwohl sie was anderes behauptet.

Nach dreiwöchiger Testphase habe ich mich mal nach einem Zwischenstand erkundigt. Meine Kollegin verwendet das Prai Serum und die Gesichtspflege für den Tag. Normalerweise gehört ein Serum nicht zu ihrer gewohnten Pflegeroutine und sie war gleich begeistert, wie zart sich die Haut direkt nach dem Auftragen des Serums anfühlt. Auch mit der Tagespflege kommt sie gut klar und sie mag das angenehme Hautgefühl.

Natürlich hat ihre Schwärmerei meine Neugier geweckt. Sodass ich meine momentane Pflegeroutine vorerst zur Seite schob und mich auch an das Testen gemacht habe. Und ich kann bestätigen, sofort nach dem Auftragen des Serums fühlt sich die Haut ganz fein an. Die Pflegecreme habe ich auch für den Tag benutzt und es hat meine Haut gut genährt. Da ich jedoch wirklich sehr sehr trockene Haut habe, könnte für meine Bedürfnisse die Creme etwas reichhaltiger sein. Zusätzlich habe ich mit der Gesichtscreme, den PRAI 24K GOLD Illuminator gemischt. Ein schönes Produkt, um den sommerlichen Teint noch etwas beizubehalten. Die darin enthaltenen lichtreflektierende Pigmente lassen die Haut strahlen. Da ich Make-Up auf der Haut nicht so mag, kann ich mir gut vorstellen, den Illuminator auch im Winter, für ein bisschen Frische im Gesicht, zu verwenden.

Die Produkte von PRAI gibt es exclusiv nur bei QVC.

Übrigens hat der Mann meiner Kollegin verboten, dass ich ihr noch weitere Anti-Aging Produkte zum Testen gebe. Er befürchtet, wenn sie dadurch noch jünger aussieht, könnte sie ihm davon rennen.  ;)




                                          PRAI 24K GOLD Winkle Repair Serum 30ml- 32,73 €

                                         PRAI 24K GOLD Winkle Repair Soufflé 30ml - 32,75 €


                                             PRAI 24K GOLD Illuminator 30ml - 24,75 €

                                                                     
Die PRAI-Produkte wurden mir von QVC kostenlos und ohne weite Verpflichtung zur Verfügung
gestellt!

Samstag, 11. Oktober 2014

Pic(k) of the Week

Seidenkleider auch noch im Herbst tragen? Absolut! Mit einem Cardigan rüber und Schal um den Hals, ist man gegen die erste Kälte gewappnet. Ein schönes Wochenende!



                          Marc OPolo Kleid aus Baumwoll-Seidenmix weiss
                                                                       Kleid


NEXT Next Strickjacke anthrazit
                                                                       Cardigan



BRONX Lederstiefelette 33641 anthrazit
                                                                       Stiefeletten


Prada Shopping Saffiano Lux Marmo Handtaschen
                                                                    Tasche


Black Lily Oversize Strickschal Alma grau
                                                                     Schal

                                                                Affiliate-Link

Freitag, 10. Oktober 2014

Braunes Seidenkleid mit Cut-Out, kombiniert mit Beige

Für dieses Kleid ein vergleichbares Modell für meine Rubrik "Shop my Style" zu finden, gestaltete sich nicht leicht. Schon durch die Farbe wurde es problematisch. Braune Kleider gibt es irgendwie nicht so oft. Ich nehme an, dieser Ton ist für Kleider und Blusen nicht so beliebt. Schade eigentlich, ich mag Braun, allein und auch in Kombination mit anderen Farben. Der Cut-Out an den Schultern machte das Stöbern nach ähnlichen Kleidern auch nicht gerade leichter. Letztendlich habe ich zwei annähernde Varianten gefunden. Mein Kleid ist halt einfach einmalig. ;)


Kleid: Dorothee Schumacher
Trenchcoat: Zara
Pumps: Boss
Tasche: Chloé








                                                              


Trommelwirbel: Miss Kitty hat die Gewinner der Selfnation-Verlosung ermittelt. Den Gutschein für eine maßgeschneiderte Jeans von Selfnation hat die liebe Marie gewonnen. Jeweils einen Gutschein von 25 €,  für eine maßgeschneiderte Jeans, bekommen Bärbel und Lady Z. Meinen Glückwunsch an die drei Gewinnerinnen. Bitte schickt mir eure Mail-Adresse. 


                                                                     Shop my Style

                                                                     Affiliate-Link





Mittwoch, 8. Oktober 2014

Meine Top 10 an DM Drogerie-Produkten

Nachdem ich euch in letzter Zeit so viele Pflegeprodukte aus dem höheren Preissegmet vorgestellt habe, zeige ich euch heute meine günstigen Favoriten aus der DM Drogerie. Denn was ich auf der einen Seite zu viel ausgebe, spare ich an anderer Stelle wieder ein. Diese Artikel sind schon ewig Dauergäste in meinem Badezimmer und ich bin mit dem Preis- Leistungsverhältnis absolut zufrieden.

Welche Drogerie-Lieblinge habt ihr?





                                                                        Haarspay

                                                                              Deo

                                                                    Wimperntusche
                                             
                                                                  Nagellackentferner

                                                                       Fußcreme

                                                                  Gesichtswasser

                                                                  Trockenshampoo

                                                             Augen Make-up Entferner

                                                                      Lippenpflege

                                                                     Körperlotion

Montag, 6. Oktober 2014

Büro Outfit mit Jeanshemd zum Bleistiftrock

Bad Hair Days habe ich öfters mal und auch ein Bad Dress Day kommt schon mal vor. Als ich morgens in diese Kombination schlüpfte war meine modische Welt noch in Ordnung. Auch der prüfende Blick in den Spiegel  hat mich jetzt nicht zweifeln lassen und der Wohlfühlfaktor war den ganzen Tag über im grünen Bereich. Später wieder zu Hause, habe ich wie gewohnt Fotos für den Blog gemacht. Ja und erst bei der Auswerten meiner Bilder ist mir aufgefallen, wie unvorteilhaft dieses Outfit für mich ist. Irgendwas harmonisiert nicht im Gesamtbild. Jedes einzelne dieser Teile mag ich, aber anscheinend passen sie nicht zusammen. Nach meiner Ansicht sind es die Stiefeletten, die stören. Und hier meine ich nicht mal die Farben. Für mich sind diese Schuhe in Verbindung mit einem Rock ungeeignet, sie verkürzen meine Beine. Pumps wären hier die bessere Wahl gewesen. Definitiv ein Outfit, das ich so nicht noch mal tragen würde.

Kennt ihr Bad Dress Days?


Jeanshemd: Bon A´Parte
Rock: Zara
Stiefeletten: Noe Antwerpen
Tasche: Maxwell Scott













                                                                   Shop my Style

                                                                    Affiliate-Link



Sonntag, 5. Oktober 2014

Pic(k) of the Week

Herbstzeit - Pulloverzeit...



                                             
                                                                 Affiliate-Link


LAURA SCOTT Laura Scott Fledermauspullover beige



AJC AJC Longpullover Longpullover grau
KangaROOS Kangaroos Longpullover grün

BETTER RICH Strickpullover aus Alpakamix Crew beige


ONLY Strickpullover Caroline schwarz


Stefanel Oversize-Strickpullover aus Schurwolle grau